runtermitdemblutdruck.de

Du wirst zum Kapitän deines Blutdrucks!

Ich begrüße dich auf meinem Blog! Schau dich um und abonniere vielleicht meinen Newsletter! Er wird dich an die neusten Podcastfolgen erinnern und dir zwischendurch relevante Fakten und auch persönliche Gedanken liefern!

Erfahre, wie du zum Steuermann und Kapitän deines Blutdrucks wirst!

Du kommst vielleicht gerade mit der Diagnose Bluthochdruck nach Hause oder er begleitet dich schon länger! Du fragst dich, wie du ihn in den Leben integrieren kannst und ob du dich fortan auf deinen Körper verlassen kannst.

Mehr als 18.000 downloads zeigen dir, dass du hier richtig profitieren kannst! Du bist der Herr deines Blutdrucks! Du kannst sorgenfrei damit umgehen! Ich zeige dir, wie das geht!

Mein Name ist Harald Messner. Ich bin Arzt für innere Medizin und Nephrologie, also Nierenarzt. Ich beschäftige mich vor allen Dingen mit Blutdruckerkrankungen und Erkrankungen, die der Nierenfunktion schaden! Daher also Nierenarzt!

Diese Podcastfolgen und der Blog sollen dir in verständlichen Worten die wichtigen Grundlagen des Blutdruckverhaltens vermitteln. Sie sollen dich in die Lage versetzen, gemeinsam mit deinem Hausarzt auch die konservativen Maßnahmen auszuschöpfen.

Zu Beginn werde ich dir wichtige Zusammenhänge in deinem Körper aufzeigen. Das wird dir helfen, deinen Blutdruck und die Therapie zu verstehen und mit deinem Hausarzt umzusetzen. Wenn du ein Thema suchst, das hier noch unzureichend diskutiert wurde, dann schick mir eine Email oder kontaktiere mich bei Facebook.

Fragen kannst du jeder Zeit über die Email info(at)runtermitdemblutdruck.de oder über den FB stellen.
Mit Hilfe der Schlagwortsuche im rechten Menü findest du die Podcastfolgen, die deine Herausforderung behandeln!

Außerdem kannst du den Newsletter abonnieren, wenn du dich bei uns registriert hast!

Das Gendern ist jetzt in aller Munde. Ich möchte für diese Webseite klarstellen, dass mir die Lesbarkeit und der Inhalt am wichtigsten sind. Daher habe ich beschlossen, auf das Gendern zu verzichten. Das bedeutet, wenn ich von deinem Hausarzt spreche, ist das für mich geschlechtsneutral und damit auch die Hausärztin gemeint. Das beeinflusst aus meiner Sicht niemals die Wertschätzung, Akzeptanz oder Bedeutung. Diese bringe ich grundsätzlich jedem unabhängig von Geschlecht, Rasse, Nationalität und Glaubenszugehörigkeit entgegen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Du kannst alle Folgen der Podcastreihe hier bei ITunes, Spotify, Google Podcast , YouTube oder Amazon hören !