Dein Ruheblutdruck

Dein Ruheblutdruck ist der Wert, mit dem du deinen Bluthochdruck am sichersten bewerten kannst. Außerdem kann nur hiermit verlässlich deine Therapie durch dich und deinen Hausarzt bewertet werden.

Hier kannst du deinen Ruheblutdruck ermitteln! Versuche mindestens an drei aufeinander folgenden Tagen deinen morgendlichen Blutdruck auf der Bettkante drei mal hintereinander im Abstand von 3 Minuten zu messen. Den niedrigsten systolischen und den niedrigsten diastolischen Wert trägst du dann dort ein.

Wenn du das an 5 Tagen gemacht hast, dann kannst du mit dieser Tabelle deinen Ruheblutdruck ermitteln:

Tag systolisch diastolisch
1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag
Dein Ruheblutdruck

Dein Risiko kann st du dann in der Risikotabelle ablesen!