Du kannst Leben retten

Die sofortige Hilfe ist dein größer Erfolg!

Auch du kannst Leben retten!

Die Fußballeuropameisterschaft 2020 (eigentlich 2021) wird sehr wahrscheinlich den meisten Menschen durch den unerwarteten Kollaps von Christian Eriksen in Erinnerung bleiben. Ein gut trainierter und ärztlich untersuchter Leistungssportler liegt ohne Fremdeinwirkung plötzlich reglos auf dem Fußballplatz. Der beherzten und sofortigen Hilfe seiner Mitspieler und der Verfügbarkeit eines Defibrillators verdankt Christian Eriksen sein Leben.

Auch du kannst Leben retten! Es ist einfach, und dein größter Erfolg ist, unverzüglich zu helfen!

Was war geschehen: Christian Eriksen bekam plötzlich eine ventrikuläre Tachykardie oder Kammerflimmern. Sein Herz schlug plötzlich so schnell, dass es sich zwischen 2 Schlägen nicht mehr füllen konnte und damit kein Blut mehr für die Sauerstoffversorgung seiner Organe zur Verfügung stand. Sehr schnell verloren dann auch die Herzmuskelzellen ihre Synchronisation. Die Herzkammern flimmerten.

EKGKaFli

In solchen Fällen reagiert das Gehirn am empfindlichsten auf den Sauerstoffmangel. Es tritt sofortige Bewusstlosigkeit ein. Dauert der Zustand länger als 3 Minuten an, dann drohen Veränderungen des Gehirns, die möglicherweise nicht mehr rückgängig zu machen sind.

Die Mitspieler von Christian Eriksen haben sofort reagiert und mit der Herzdruckmassage begonnen. Hierbei wird der Patient in Rückenlage gebracht und das mittlere Drittel des Brustbeins regelmäßig mit einer Frequenz von 100-120/min ca 5 cm eingedrückt. Das Zusammendrücken des Brustkorbs führt dann zu einer Durchblutung der lebenswichtigen Organe. Der Restsauerstoff im Blut reicht dafür erst mal aus. Im Idealfall sollte nach 30 Herzmassagen 2 Mal über den Mund beatmet werden. Wenn du nicht beatmen kannst, dann mach die Herzdruckmassage einfach weiter, bis Hilfe kommt.

Patient und Retter während der Herzdruckmassage 100-120/min

Die Herzdruckmassage ist einfach durchzuführen und du kannst dabei nichts falsch machen. Dein größter Erfolg ist deine sofortige Hilfe! Nutze deine Chance!

In dem folgenden Video siehst du, wie. einfach das ist.

Die Prüfung, ob ein Herzkreislaufstillstand vorliegt oder nicht geht schnell:

  1. Patient sofort in Rückenlage und nicht in stabile Seitenlage!!
  2. Ist der Mensch erweckbar? ja – kein Herzkreislaufstillstand
    wenn nein dann
  3. Atmet er ? ja – kein Herzkreislaufstillstand
    wenn nein
  4. dann Herzkreislaufstillstand
  5. dann 112 informieren: wichtig Ortsangabe !!
  6. Herzdruckmassage beginnen 100/min
  7. wenn du Mund zu Mund Beatmung kannst, dann nach 30 Herzdruckmassagen 2 mal beatmen. Wenn du es nicht kannst, ununterbrochen weiter Herzdruckmassage durchführen bis die Nitfallrettung kommt. Eventuell kannst du andere Passanten um Hilfe bitten. Niemals die Herzdruckmassage unterbrechen außer für die kurze Beatmung.

Du kannst Leben retten! Es gibt nichts schöneres, als Lebenszeit zu schenken!

Wenn ein Laiendefibrillator vorhanden ist, dann lass ihn von einer anderen Person holen! Niemals die Herzdruckmassage unterbrechen!

Ist der Defibrillator verfügbar, lass ihn einschalten und fahr unverändert mit der Herzdruckmassage fort. Ein anderer Helfer führt dann genau das aus, was das Gerät ihm nach dem Einschalten sagt. Dein Helfer klebt die Elektroden auf den Brustkorb und das Gerät beginnt nach Bestätigung mit der Diagnostik. Es sagt dir genau, wann du mit der Herzdruckmmassage aufhören sollst, und wann du kurz den Patienten nicht berühren sollst. Bei Kammerflimmern wird das Geräte einen Stromstoß in den Patienten geben, mit dem die Herzmuskelzellen wieder synchronisiert werden. Nach dem Stromstoß setzt du die Herzdruckmassage fort und wartest auf die Ansage des Defibrollators. Im besten Fall beginnt der Patient wieder mit der Atmung und er wird sich gegen die Herzdruckmassage wehren.

Das Gerät sagt die immer genau, was du tin musst. Du kannst hier nichts falsch machen!

Immer wieder: der größter Erfolg ist deine sofortige Hilfe!

Das Gefühl, alles für den Patienten getan zu haben, ist unbeschreiblich und vermittelt dir ein Erfolgsgefühl, das du so schnell nicht vergessen wirst.

Wenn dir die Folge gefallen hat, dann kannst du mir eine Freude machen, wenn du bei Apple Podacast eine positive Bewertung hinterlässt! Vielen Dank auch der Firma mesdot für die Bearbeitung!

Bei den folgenden Organisationen findest du sicher eine Möglichkeit, praktische Übungen unter Anleitung durchzuführen:

https://www.johanniter.de/johanniter-unfall-hilfe/

https://www.malteser.de

https://www.asb.de

Aufforderungen zu Corona Impfungen auf diesen Seiten entsprechen nicht meiner Intention! Hier solltest du auf dein Bauchgefühl hören! Denn andere Parameter für die Entscheidung hat die Wissenschaft leider zur Zeit nicht!